Als Einzelner helfen, Hospiz Leonberg
Hospizdienst, Hospiz Leonberg
Als Einzelner helfen, Hospiz Leonberg

Als Einzelperson helfen

Vielen Dank, dass Sie uns finanziell unterstützen wollen. Jeder Euro zählt. Wir freuen uns über Ihre Hilfe.

Überweisen Sie uns Ihre Spende auf folgendes Konto:

Kreissparkasse Böblingen IBAN: DE54 6035 0130 0008 6961 00 SWIFT BBKRDE6BXXX

Volksbank Region Leonberg IBAN: DE03 6039 0300 0360 4000 00 SWIFT GENODES1LEO

Bitte geben Sie Ihren Namen, den Verwendungszweck und Ihre vollständige Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen können.

 
Als Einzelner helfen, Hospiz Leonberg

Als Einzelperson helfen

Vielen Dank, dass Sie uns finanziell unterstützen wollen. Jeder Euro zählt. Wir freuen uns über Ihre Hilfe.

Überweisen Sie uns Ihre Spende auf folgendes Konto:

Kreissparkasse Böblingen IBAN: DE54 6035 0130 0008 6961 00 SWIFT BBKRDE6BXXX

Volksbank Region Leonberg IBAN: DE03 6039 0300 0360 4000 00 SWIFT GENODES1LEO

Bitte geben Sie Ihren Namen, den Verwendungszweck und Ihre vollständige Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen können.

Zeit schenken

Sie können sich persönlich einsetzen und Ihre Kraft, Ihre Ideen und Ihre Zeit als Ehrenamtlicher zur Verfügung stellen. Gerne informieren wir Sie darüber, wie eine ehrenamtliche Mitarbeit aussieht und was das für Sie bedeutet ...


Per Post spenden

Schicken Sie uns einfach einen Brief an den Verein "Hospiz Leonberg  e.V." z.Hd. Daniela John, Seestr. 80, 71229 Leonberg. Wir senden Ihnen dann einen entsprechenden Überweisungsträger für Ihre Spende zu.

Wir garantieren Ihnen den vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten.

 
Werden Sie Mitglied im Verein "Hospiz Leonberg e.V."

Werden Sie Mitglied im Verein "Hospiz Leonberg e.V."

Der Verein "Hospiz Leonberg e.V." ist alleiniger Träger des Stationären Hospizes und des Ambulanten Hospizdienstes für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Leonberg. Werden Sie Mitglied im Verein "Hospiz Leonberg e.V." und helfen Sie uns durch Ihren regelmäßigen Mitgliedsbeitrag, unsere wichtigen Aufgaben, die Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen, langfristig zu sichern.


Und so wird es gemacht:
Um Vereinsmitglied im Verein "Hospiz Leonberg e.V." zu werden, füllen Sie bitte das Online-Formular aus oder laden Sie sich das Formular als PDF-Dokument herunter und senden Sie es an: Hospiz Leonberg e.V., Seestr. 84, 71229 Leonberg oder per Fax: 07152-33552-204


Sie bestimmen selbst die Höhe Ihres Mitgliedsbeitrags und den Rhythmus der Zahlung. Sie können selbst wählen, ob Sie den Betrag per Bankeinzug oder per Dauerauftrag spenden möchten.

Service für aktive Vereinsmitglieder:
Sie werden regelmäßig über unsere Arbeit informiert. Jährlich haben Sie die Möglichkeit, an unserer Mitgliederversammlung teilzunehmen Sie können Ihren Mitgliedsbeitrag steuerrechtlich geltend machen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Anlass-Spenden

Besondere Anlässe gibt es viele: ein Jubiläum, einen runden Geburtstag, die Geburt eines Kindes, Hochzeit, ein Firmenjubiläum usw. Sie planen solch eine Feier im Rahmen von Familie, Freunden, Bekannten oder Geschäftskollegen. Sie werden von Ihren eingeladenen Gästen gefragt, was Sie sich wünschen und es fällt Ihnen nichts ein, da Sie bereits alles haben.

Dann bieten wir Ihnen folgende Lösung an:
Bedenken Sie die Menschen, denen es schlechter geht und lassen Sie sie an Ihrem freudigen Tag teilhaben, indem Sie auf Geschenke verzichten und dafür um eine Spende an den Förderverein Hospiz bitten.

Sie haben zwei Möglichkeiten
1. Gäste überweisen selbst an den Verein "Hospiz Leonberg e.V." Bereits in Ihrem Einladungsschreiben erläutern Sie ihren Gästen Ihr Vorhaben und nennen das Konto des Vereins "Hospiz Leonberg  e.V.". Ihre Gäste müssen auf ihrer Überweisung als Verwendungszweck den Namen des/der Gastgebers/Gastgeberin eintragen (z.B. Geburtstag Max Mustermann), damit wir die Spenden der korrekten Feierlichkeit zuordnen können. Die vollständige Anschrift der einzelnen Spender soll mit auf die Überweisungsträger eingetragen werden, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung sowie einen Dankesbrief zukommen lassen können. Nach ungefähr fünf Wochen senden wir Ihnen als Gastgeber eine Liste mit den Namen der Spender und den eingegangenen Gesamtbetrag aller Spenden anlässlich Ihrer Feier zu.

2. Sie sammeln selbst bei Ihrer Feier. Sie stellen einen Sammelbehälter bei Ihrer Feier auf und bitten die Gäste, die Spenden dort einzuwerfen. Gerne stellen wir Ihnen leihweise eine Spendenbox zur Verfügung. Den gesammelten Betrag überweisen Sie dann auf das Konto des Vereins "Hospiz Leonberg e.V." und erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.

Bitte informieren Sie uns vorab über Ihre Aktion. Wir beraten Sie gerne bei Ihre geplante Aktion, damit wir Ihre Spende schnell und zweckentsprechend behandeln können.

Kondolenzspenden

„Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen“, Albert Schweitzer. Der Tod eines nahe stehenden Menschen hinterlässt Spuren. Trotz dieses schweren Verlustes können Sie ein Zeichen für das Leben setzen. Verzichten Sie auf Blumen- und Kranzspenden. Bitten Sie Ihre Trauergäste um eine Kondolenzspende zugunsten des Fördervereins Hospiz.


Und so wird es gemacht:  
1. Sie erbitten das Überweisen von Spenden auf das Konto des Vereins "Hospiz Leonberg e.V." In der Todesanzeige bekunden Sie Ihren Willen oder den Willen des Verstorbenen, dass statt Blumen und Kränze Kondolenzspenden zugunsten des Vereins "Hospiz Leonberg e.V." gesammelt werden. Es empfiehlt sich bei der Bitte um Spenden z.B. folgende Formulierung:

„Auf Wunsch der/des Verstorbenen bitten wir anstelle zugedachter Kränze und Blumen um eine Spende für den Verein "Hospiz Leonberg  e.V.":
Kreissparkasse Böblingen IBAN DE54 6035 0130 0008 6961 00 SWIFT BBKRDE6BXXX Kennwort: Trauerfall Name des/der Verstorbenen“.  

Die Trauergäste überweisen ihre Kondolenzspende direkt auf das Konto des Vereins "Hospiz Leonberg e.V.". Sie müssen auf ihrer Überweisung als Verwendungszweck den Namen des/der Verstorbenen eintragen (z.B. Trauerfall Max Mustermann). Die vollständige Anschrift der einzelnen Spender soll mit auf den Überweisungsträger eingetragen werden, damit wir Ihnen, wenn von Ihnen gewünscht, zeitnah eine Spendenbescheinigung sowie einen Dankesbrief zukommen lassen können. Ungefähr fünf Wochen nach der Trauerfeier senden wir Ihnen als Angehörige/r eine Liste mit den Namen der Spender und den eingegangenen Gesamtbetrag aller Kondolenzspenden.

Kondolenzspenden

2. Sie errichten selbst bei Ihrem Kreditinstitut ein Spendenkonto für den Eingang der Kondolenzspenden. So können Sie jederzeit die Spendeneingänge einsehen. Die gesammelten Kondolenzspenden überweisen Sie dann zu gegebenem Zeitpunkt auf das Konto des Vereins "Hospiz Leonberg  e.V." mit dem Kennwort: Trauerfall Name des/der Verstorbenen. Über den Gesamtbetrag erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, die Sie beim Finanzamt einreichen können.

3. Spenden der Kollekte des Trauerfalls können Sie veranlassen, dass die Kollekte des Gottesdienstes für den Verstorbenen an den Verein "Hospiz Leonberg e.V." gespendet werden kann. Die Kollekte wird in diesem Fall auf Ihre Veranlassung durch die Kirchengemeinde an uns weitergeleitet. Kennwort: Trauerfall Name des/der Verstorbenen.

Bitte informieren Sie uns vorab über die geplante Spendenaktion, damit wir die Geldeingänge Ihrem Trauerfall zuordnen können und somit für einen zufriedenstellenden Ablauf garantieren können.

 

Testamentspenden

Hinterlassen Sie Spuren über Ihren eigenen Lebensweg hinaus. Gutes tun und in Erinnerung bleiben. Sie können uns in Ihrem Testament bedenken und so unsere zukünftige Arbeit sichern helfen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, uns zu bedenken:
1. Sie setzen den Verein "Hospiz Leonberg e.V." als Erbe ein.
2. Sie bedenken uns mit einem Geld- oder Sachvermächtnis.

Ihre Erbschaft oder Ihr Vermächtnis kommen ohne Steuerabzug hundertprozentig der Hospizarbeit zugute. Der Verein "Hospiz Leonberg e.V." muss keine Erbschafts- und Schenkungssteuer zahlen.


Stationäres Hospiz

Stationäres Hospiz

 Ambulanter Hospizdienst

Ambulanter Hospizdienst

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Ehrenamt

Ehrenamt

Vortragstätigkeit

Vortragstätigkeit

Beratungsstelle für Krebskranke

Beratungsstelle für Krebskranke

 
Stationäres Hospiz

Stationäres Hospiz

 Ambulanter Hospizdienst

Ambulanter Hospizdienst

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Ehrenamt

Ehrenamt

Vortragstätigkeit

Vortragstätigkeit

Beratungsstelle für Krebskranke

Beratungsstelle für Krebskranke

 

Spendenkonto: Stichwort "Hospiz Leonberg e.V."

 
 

Kreissparkasse Böblingen

IBAN DE54 6035 0130 0008 6961 00
SWIFT BBKRDE6BXXX


Volksbank Region Leonberg

IBAN DE03 6039 0300 0360 4000 00
SWIFT GENODES1LEO

 
Hospiz Leonberg e. V.
 

Stationäres Hospiz Leonberg
Seestraße 84 | 71229 Leonberg
Tel. 07152-33 55 2-02
Fax 07152-33 55 2-202

Ambulanter Hospizdienst
Seestraße 84 | 71229 Leonberg
Tel. 07152-33 55 2-04
Fax 07152-33 55 2-204

info@hospiz-leonberg.de

 
 
 
 
 

Datenschutz | Impressum | Dieses Webprojekt wird unterstützt von:

iXmedia GmbH
as.webnet
 
 
Weblication
 
 
Hospiz Leonberg e. V.

Stationäres Hospiz Leonberg
Seestraße 84 | 71229 Leonberg
Tel. 07152-33 55 2-02
Fax 07152-33 55 2-202

Ambulanter Hospizdienst
Seestraße 84 | 71229 Leonberg
Tel. 07152-33 55 2-04
Fax 07152-33 55 2-204

info@hospiz-leonberg.de

Hospiz Leonberg

Spendenkonto:
Stichwort "Hospiz Leonberg e.V."
Kreissparkasse Böblingen
IBAN DE54 6035 0130 0008 6961 00
SWIFT BBKRDE6BXXX

Volksbank Region Leonberg
IBAN DE03 6039 0300 0360 4000 00
SWIFT GENODES1LEO

Hospiz Leonberg

Dieses Webprojekt wird unterstützt von:

iXmedia GmbH
as.webnet
 
 
Weblication